Güter auf die Schiene – Lärmschutz für die Bürger!

07.07.2016

Im Rahmen der geplanten Elektrifizierung der Bahnstrecke Hof - Regensburg erklären die ostbayerischen CSU-Bundestagsabgeordneten:

Die ostbayerischen CSU-Abgeordneten unterstützen das verkehrspolitische Ziel, den Güterverkehr von der Straße auf die Schiene zu verlagern. Aber sie fordern gleichzeitig einen angemessenen Schutz der Bürger, die entlang des Güterverkehrskorridors wohnen. In einem gemeinsamen Schulterschluss haben sich die CSU-Bundestagsabgeordneten von Hof bis Regenburg, deren Wahlkreise betroffen sind, jetzt an Bundesminister Alexander Dobrindt.

Berlin, den 7.7.2016

 

Mehr zum Thema