Wir entlasten und stärken Familien!

27.06.2018

Das Bundeskabinett hat heute einen Gesetzentwurf zur Stärkung und steuerlichen Entlastung von Familien beschlossen. Dazu erklärt der CSU Bundestagsabgeordnete für Hochfranken Dr. Hans-Peter Friedrich:

Mit dem heutigen Beschluss im Bundeskabinett bringen wir eine spürbare finanzielle Entlastung für Familien auf den Weg. Damit setzen wir um, was wir im Wahlprogramm versprochen und in den Koalitionsverhandlungen mit der SPD durchgesetzt haben.

Das Kindergeld zählt zu den wichtigsten Leistungen für Familien in Deutschland. Es erreicht die Familien direkt und trägt so dazu bei, dass der finanzielle Spielraum der Familien erhöht wird. Bei nahezu allen Familien bildet es einen erheblichen Anteil am Haushaltsnettoeinkommen. Mit der Anzahl der Kinder gewinnt es noch an Bedeutung.

17 Millionen Kinder werden zum 1. Juli 2019 jährlich 120 Euro mehr Kindergeld erhalten. Familien werden dadurch und auch durch den Ausgleich der kalten Progression um 4 Mrd. Euro in 2019 entlastet. 2020 beträgt die Entlastung knapp 10 Mrd. Euro.