Filter 

  • "Wir sind die Konjunkturlokomotive in Europa"

    16.08.2013

    inFranken: Während des politischen Sommerabends des CSU-Ortsverbandes Stadtsteinach stellte sich Innenminister Hans-Peter Friedrich den Fragen unseres Reporters. Was Friedrich über die momentane Stimmung im Landkreis Kulmbach denkt, erfahren Sie im Interview. Von Werner Reißaus

  • Hochfranken leistet seinen Beitrag zur Energiewende – die Bundesregierung hilft mit Fördermitteln!

    14.08.2013

    Zum Förderbescheid des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit für 26 Konzepte zur Energieeinsparung aus Hochfranken erklärt der Hofer CSU-Bundestagsabgeordnete Dr. Hans-Peter Friedrich:

  • "Hochfränkische WeltGeschichten" in Selb. Vielfalt in Hochfranken – Vorbilder einer Chancenregion

    22.07.2013

    Heute veranstalten Dr. Hans-Peter Friedrich MdB, die Deutschlandstiftung Integration und das Magazin migration-business einen Abend mit "Hochfränkischen WeltGeschichten". Im Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. Hans-Peter Friedrich erzählen Persönlichkeiten aus Hochfranken über ihre Erfahrungen als Unternehmer, Arbeitnehmer, engagierter Bürger und Künstler mit Einwanderungsgeschichte.

  • "Zu viel Geheimniskrämerei"

    19.07.2013

    Deutsche Welle: Innenminister Hans-Peter Friedrich tritt für mehr Datenschutz für europäische Bürger ein. Nach der Daten-Spionage durch Geheimdienste fordert er im Interview mit der DW mehr Transparenz von den USA.

  • "Das kann jetzt ganz schnell gehen"

    17.07.2013

    Straubinger Tagblatt: Interview mit Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich am 17.07.2013 im Straubinger Tagblatt

  • Innenminister Friedrich bezweifelt Ausmaß der NSA-Spionage

    16.07.2013

    Dr. Friedrich | ARD Morgenmagazin : Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich im Interview mit Anke Plättner im ARD Morgenmagazin

  • "Unter Freunden muss man Klartext reden können"

    10.07.2013

    Spiegel ONLINE: Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) will bei seiner Reise nach Washington gegenüber der US-Regierung offene Worte zur Spähaffäre äußern. "Unter Freunden muss man Klartext reden können", sagte Friedrich SPIEGEL ONLINE. "Dazu gehört, dass für uns eine flächendeckende Überwachung aller Kommunikationsinhalte keinesfalls verhältnismäßig ist."

  • "Angespannte Bedrohungslage"

    10.07.2013

    KURIER.at: Deutschlands Innenminister Friedrich zu Snowden-Aussagen und Wünschen an Österreich. Am Donnerstag reist er zu Gesprächen über die Snowden-Aussagen in die USA – direkt nach dem Routinetreffen mit seinen Ministerkollegen aus Österreich, Schweiz und Liechtenstein in Nürnberg. Dem KURIER gab er zu all dem sein einziges größeres Zeitungsinterview.

  • "Auch wir haben unsere Quellen"

    06.07.2013

    Frankfurter Neue Presse: Interview mit Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich über Spionagevorwürfe und die Arbeit der Geheimdienste.

  • Perspektiven für Ostbayern

    04.07.2013

    Friedrich, Weber und Müller begrüßen Bund-Länder-Einigung zum Fördergefälle – jetzt auch Geld zur Verfügung stellen

  • "Das erwartet man nicht von Freunden"

    03.07.2013

    "merkur-online": Deutschland wird von den USA ausspioniert. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich erklärt im Gespräch mit dem Münchner Merkur, welche Konsequenzen die deutsche Regierung daraus ziehen könnte. Von Philipp Vetter.

  • Bahn vergibt Planungsauftrag für Elektrifizierung der Strecke Hof – Marktredwitz – Grenze D/CZ!

    01.07.2013

    Zum Planungsauftrag der DB Netz AG für die Elektrifizierung erklärt der Hofer CSU-Bundestagsabgeordnete Dr. Hans-Peter Friedrich:

  • Hilfefonds zur Bewältigung der Hochwasserkatastrophe

    28.06.2013

    rede_28062013_small28.06.2013 | Plenarrede im Deutschen Bundestag anlässlich der zweiten und dritten Beratung der Bundesregierung zur Errichtung eines Sondervermögens "Aufbauhilfefonds" und weiterer Gesetze/Änd


  • Konsequenzen für Deutschland aus der internationalen Internetüberwachung

    26.06.2013

    rede_26062013_small26.06.2013 | Plenarrede im Deutschen Bundestag anlässlich der vereinbarten Debatte zu Konsequenzen für Deutschland aus der internationalen Internetüberwachung.

     

  • Angst vor Rot-Grüner Steuererhöhung geht um!

    21.06.2013

    Zu den von der IHK für Oberfranken veröffentlichten Erwartungen der Hofer Wirtschaft erklärt der CSU Bundestagsabgeordnete Dr. Hans-Peter Friedrich:

  • Bundesregierung fördert "Anlaufstellen für ältere Menschen"

    17.06.2013

    Zum Förderbescheid für fünf Projekte in Hochfranken im Rahmen des Programms "Anlaufstellen für ältere Menschen" erklärt der Hofer CSU-Bundestagsabgeordnete Dr. Hans-Peter Friedrich:

  • "Die US-Geheimdienste geben uns wichtige Hinweise"

    16.06.2013

    "Welt am Sonntag": Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) springt Amerika im Streit um die Spähaktion Prism zur Seite: Er findet es empörend, wenn die amerikanischen Partner von deutscher Seite beschimpft werden. Von Manuel Bewarder, Karsten Kammholz und Martin Lutz.

  • Regierungserklärung zu "60 Jahre Vertriebenengesetz"

    13.06.2013

    reg_erklae_130613_small13.06.2013 | Regierungserklärung durch Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich mit dem Titel "Gelebte nationale Solidarität – 60 Jahre Bundesvertriebenengesetz.

     

  • "Die Menschen stehen zusammen, packen mit an. Diese große Solidarität hat viele überwältigt"

    13.06.2013

    SUPERillu: Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) spricht im SUPERillu-Interview über die Lehren aus der Flut, wirksamen Hochwasserschutz und finanzielle Hilfen.

  • "Diese Leute sind tickende Zeitbomben in Europa"

    07.06.2013

    F.A.Z.: Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich ist unzufrieden mit der europäischen Antwort auf den Dschihad-Tourismus nach Syrien. Wegen der Nähe zu Europa sei es für Deutsche attraktiver als Afghanistan und Pakistan.

Logo CSULogo Landesgruppe CSU
YouTube logo-twitter-off logo-meinvz-on logo-facebook-on

Mein Büro im Wahlkreis

CSU-Wahlkreisbüro, Schützenstraße 1, 95028 Hof
Telefon: 09281-77567, Telefax: 09281-18330
E-Mail: hans-peter.friedrich.wk@bundestag.de

Mein Büro in Berlin

Deutscher Bundestag, Platz der Republik 1, 11011 Berlin
Telefon: 030-227-77493, Telefax: 030-227-76040
E-Mail: hans-peter.friedrich@bundestag.de

© Dr. Hans-Peter Friedrich MdB, 2017